So! Unsere Hüpfburg ist  fertig und wird auf dem Schützenfest 2013 in Betrieb genommen.

Wir bedanken uns bei allen Werbepartnern für die große Unterstützung und das nette Feedback auf die Anschaffung.

Hoffendlich bereitet die Hüpfburg den Kindern viel Freude.

 

Die Hüpfburg braucht eine Aufstellfläche von ca. 5x10 m.

Für den Transport ist lediglich ein Auto mit Anhängerkupplung erforderlich.
Die Hüpfburg muss in Ascheberg abgeholt werden.
Lieferung und Aufstellung sind nach Absprache evtl. möglich.
Der Transport erfolgt auf unserem eigens für die Hüpfburg gefertigten Anhänger mit einem Transportwagen auf dem die Hüpfburg auf den Anhänger geschoben werden muss.
Den Anhänger nach unseren Wünschen fertigte für uns Dirk Tönies und sein Team von www.AluTraum.de.
Wir danken Dirk Tönies für die angenehme Zusammenarbeit und den tollen Anhänger.

Für den Auf- und Abbau sind mindestens 2 kräftige Personen erforderlich.

Das Gebläse wird mit normalem Lichtstrom betrieben.

Anfragen bitte an

Huepfburg@but-ascheberg.de

oder direkt an Thorsten Mennemann

senden.